Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Wer und Wo?

Was gibt es für Aktivitäten und Anlaufpunkte in Bielefeld und Umgebung?

An dieser Stelle einen Überblick über die Stepszene in Bielefeld und Umgebung. Wir bitten um Korrekturen und Ergänzungen - kontaktiere uns einfach!

In der Vergangenheit gab es verschiedene Unterrichtsangebote in Bielefeld. Oliver Bahle unterrichtete im eigenen Studio bis Ende 2015 bei Feet In Rhythm Steptanz. Sein Schwerpunkt liegt im Musicalbereich, und er lehrt an der Musicalacademy in Osnabrück. Auch bei Wettbewerben war er mit vielen Tänzern oft vorne mit dabei. Eine andere Anlaufstelle war Andrea Kückmann, die im Rahmen der Stepwerkstatt Rhythm Tap unterrichtet hat, aber seit einigen Jahren in Wilhelmshaven lebt.

Zur Zeit gibt es keine reine Stepschule, aber immerhin hat Oliver Bahle hat wieder angefangen, Unterricht zu geben. Wir von Stepkultur treffen uns privat, um zu improvisieren und gemeinsam Musik zu machen. Wer interessese hat mitzumachen: einfach bei uns melden!

Aus der Stepwerkstatt von Andrea ist die Gruppe der Stepwerker hervorgegangen. Diese Gruppe besteht seit über 10 Jahren, und hat einen Schwerpunkt auf dem Lernen, Einüben und Aufführen von Choreographien. Technik wird ohnehin geübt. Unterstützt werden sie dabei von Birgit Brade (Rhythm in Motion), die regelmäßige Workshops im Raum Bielefeld gibt (die auch für neue Tänzer*innen offen sind).

Daneben gibt es die Betreiber dieser Webseite, eine kleine freie Gruppe, die als Ziel eher Musik und die freie Improvisation hat. Die dazu notwendige Technik und Musikalität wird gemeinsam erarbeitet. Auch diese Gruppe freut sich über neue Mittänzer*innen, das Level spielt keine Rolle, wichtig ist nur ein Interesse an Improvisation. Wir treffen uns im Übunsraum, steppen aber auch gerne mal draussen, z.B. auf dem Johannisberg. Bei Interesse kontaktiere uns gerne.

n der näheren Umgebung Bielefelds findet sich In Paderborn Birgit Brade, die dort feinen Rhythm Tap unterrichtet. Wer weiter fahren möchte, dem sei in Düsseldorf Daniel Luka ans Herz gelegt. Er unterrichtet im Tanzhaus NRW, und ist unbedingt eine Empfehlung. (Es lohnt sich auch, seine CD zu hören!)

Ganz neu ist eine Tap Jam in Bad Oeynhausen, in der Ballettschulle Witte am 2. Samstag des Monats stattfindet, von 12.30 Uhr bis 14.30 Uhr. Hier wird frei improvisiert. Einfach vorbeikommen, und zuschauen oder mitmachen.

Schritte zu Musik

Für die Zukunft gibt es Anstrengungen, neue Kurse oder offene Treffs zu organisieren. Wer von Räumen weiß, soll sich bitte melden!

Und gerne wüßten wir, was und wen es sonst noch gibt - wie immer, kontaktiere uns gerne. :-)